klangschale

Heilsames Klangerleben

Die obertonreichen Klänge der Klangschalen, des Gongs, des Monochords oder die archaischen Rhythmen der großen Trommel berühren unser Innerstes und bringen unsere Seele zum Schwingen.
In diesen veränderten Wachbewusstseinszuständen finden wir Zugang zu unseren „Seelenklängen“. Solche inneren Klangräume jenseits von Sprache und Denken ermöglichen uns Zugänge zu unserem Unbewussten.
Klangtrancen ermöglichen Ihnen in Tiefenentspannung („Alpha-Zustand“) zu gelangen und den inneren Ort Ihrer Kraft, der Ruhe, der Heilung und des Friedens zu finden. In diesem Zustand können Sie sich wieder als Einheit von Körper, Seele und Geist erfahren, da Schwingung unmittelbar in die Tiefe des Unterbewusstseins wirkt, ohne Kontrolle des rationalen, bewertenden Bewusstseins. In einem sich dann einstellenden Zustand innerer Ruhe und Gelassenheit können Sie z.B. kreative Lösungen für Ihre alltäglichen Herausforderungen oder Kraft für anstehende Veränderungsprozesse finden. Resilienz und Lebensfreude werden gefördert und Ihre Selbstheilungskräfte werden gestärkt.

Methoden: Rezeptive und aktive Musiktherapie

Dauer: 1,5 Zeitstunden Kosten: 23.-€ pro Termin und Teilnehmer/in

Termine: Sa. 23.02.2019 16.30 bis 18.00 Uhr, Thema: Klangschalen als Weg zur Tiefenentspannung und inneren Heilung

               Fr. 29.03.2019 19.00 bis 20.30 Uhr, Thema: Der Gong als Weg in die eigene Kraft, Transformation von inneren Konflikten und   
                                                                                     Blockierungen

Anmeldung: bitte spätestens 5 Tage vor dem Termin
Tel.06071/21927 Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!